Heimat Zähni: Die Bühne Heimat feiert Jubiläum! Diesen August im malerischen Ehrendingen ob Baden. Kommt und feiert mit uns!
Mit mir, alias William Shakespeare und vielen Top Stars der Schweizer Kabarett Szene.
Das wird ein Spass!

Mit dem Heimat-Ensemble:
Isabelle Anne Küng, Menf Rhyner, Sabina Deutsch, Strohmann-Kauz

Mit Gastauftritten von:
Knuth & Tucek, Andreas Thiel, schön&gut, Patti Basler, Christoph Simon, Philipp Galizia
Musikalische Begleitung: Philippe Kuhn

Der Geist des guten William Shakespeare glaubt, dass er höchstpersönlich schon einmal in Ehrendingen aufgetreten sei.
Dieser Überzeugung ist er jedenfalls sofort, als er zufällig vor dem grossen Scheunentor der Heimat auftaucht. Inspiriert von historisch in keinster Weise verbrieften Erinnerungen macht er sich sofort daran, ein neues Stück anlässlich seines Comebacks zu inszenieren. Die schrägen Gestalten und kauzigen Bewohner der Heimat, die er dafür einspannen will, machen ihm das allerdings nicht leicht. Ein turbulenter Abend voller satirischer Streiflichter aufs Thema «Heimat» nimmt seinen Lauf – an jedem Aufführungsabend mit einem alternierenden, hochkarätigen Gastauftritt geadelt!
Unsere Gäste:
Freitag, 17. August ’18, 20:30 Uhr, Knuth & Tucek
Samstag, 18. August ’18, ab 14 Uhr, Familien-Rahmenprogramm mit Jugendchor «Funky Bees» und Jobert & Pancetta
Samstag, 18. August ’18, 20:30 Uhr, Knuth & Tucek
Sonntag, 19. August ‘18, 20:30 Uhr, Patti Basler
Mittwoch, 22. August ’18, 20:30 Uhr, Christoph Simon
Donnerstag, 23. August ’18, 20:30 Uhr, Andreas Thiel
Freitag, 24. August ’18, 20:30 Uhr, Philipp Galizia
Samstag, 25. August ’18, 20:30 Uhr, schön&gut

Der Ticket-Vorverkauf startet im Mai auf dieser Website: http://www.heimat-zaehni.ch

Kill me tender - der Elvis Krimi. Ab April on Tour in der ganzen CH!


Buch und Regie: Peter Denlo
Es spielen (Doppelbesetzung): Werner Bachofen, Peter Denlo, Roland Duppenthaler, Enzo Esposito, Joëlle Gehrig, Isabelle Anne Küng, Monika Michel, Elena Mpintsis
Lebt Elvis noch?
Sie schwingen ihre Hüften, als ob es kein Morgen gäbe! Denn sie alle wollen den grossen Elvis-Imitatoren-Wettbewerb und eine Reise nach Graceland gewinnen. Doch die Teilnehmer kämpfen mit harten Bandagen. Als es plötzlich heisst, der King habe das Haus verlassen und der Favorit liegt ermordet draussen auf der Strasse, wird sogar dem hinterletzten Elvis klar, dass es hier um weit mehr geht, als nur um das spassige Nachahmen des Kings of Rock’n’Roll. Alle Verdächtigen sehen gleich aus, haben perfekte Motive und singen schon mal den Jailhouse Rock. Doch wer hat wirklich gemordet?
Helfen Sie bei kulinarischen Genüssen mit, diesen verstrickten Fall zu lösen, freuen Sie sich auf die schönsten Elvis-Hits, viele Lacher und machen Sie bei unserem Kostümwettbewerb mit! Erscheinen Sie selber als Elvis, dann können Sie einen tollen Preis gewinnen - it’s now or never!

"Kill Me Tender - Der Elvis Krimi" spielen wir von April bis Juni 2018. Alle Vorstellungen in CH-Mundart. 
Infos und Tickets: krimi.ch

Hier das ganze Ensemble von "Kill me Tender", v.l. Elena Mptintis, Werner Bachofen, Peter Denlo, Enzo Esposito, Monika Michel, Roland Duppenthaler, IAK, Joelle Gehrig
Foto: bildermacherin.ch 
Dank an Gitarren Total Zürich!

Der Weekendkrimi: Tödliche Verwandtschaft. Der Fall 2. 
Ab Oktober 2018. 
Das kollektive Grauen geht in die zweite Runde...

Beim jährlichen Treffen der Familie Hochmeister treffen wie bei jeder Familienfeier die unterschiedlichsten Charaktere aufeinander. Neid und Streit sind vorprogrammiert. Doch dieses Jahr läuft alles ein bisschen anders ab, denn plötzlich wird ein Familienmitglied ermordet aufgefunden! Fortan sind Sie als Mitglied dieser Sippe damit beschäftigt, den Übeltäter zu entlarven. Doch in diesem Clan haben so einige Dreck am Stecken!

"WeekendKrimi - Tödliche Verwandtschaft" spielen wir ab Oktober 2018 bis Juni 2019. Alle Vorstellungen in CH-Mundart. 
Infos und Tickets: krimi.ch

using allyou.net